Unterwegs am Walberla

am 20.4.2019 zu einer Frühlingswanderung. Das Auto wurde wie immer in Leutenbach abgestellt. Mit der roten Raute geht es aufs Walberla, den Berg der Franken. Der Weg geht moderat bergauf und nach kurzer Zeit ist man auf der Ehrenbürg mit der Walpurgis-Kapelle. Nach einem Abstecher auf den Rodenstein geht es wieder bergab nach Kirchehrenbach. Nach einem knusprigen Karpfenfilet im Gasthaus Sponsel geht es gemütlich zurück nach Leutenbach.

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/500s

Unterwegs in Iphofen

am 13.4.2019 zu den Weinfreundschaften.
Kurz nach 11 Uhr ging der Zug von Nürnberg nach Iphofen. Nach einem kleinen Rundgang sind wir in das Gasthaus „Goldene Krone“ zum Mittagessen. Gut gestärkt ging es um 14 Uhr zur Kellereiführung ins Weingut Zehntkeller. Sehr interessant. Danach haben wir noch einige ausgewiesene Stationen der Weinfreundschaften besucht, u.a. das Weingut Wirsching. Der Seniorchef persönlich hat uns seine neuen Weine vorgestellt.
Um 19 Uhr ging es mit dem Zug wieder zurück. Ein schöner Ausflug.

 

  • Blende: ƒ/4
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/400s

Unterwegs in Nürnberg

im Germanischen National Museum am 7.4.2019 zur Ausstellung „Wanderland“. Die sehr informative Führung ging um 14 Uhr los. Wir haben danach noch eine Runde durch die Ausstellung gemacht, um die Exponate in Ruhe ansehen zu können. Interessant waren einige Fotoalben aus der fränkischen Schweiz, die Aufnahmen zeigten von einer Wanderung, die wir erst letzte Woche gemacht haben. Die Ausstellung geht noch bis Ende April. Lohnt sich sehr.

  • Blende: ƒ/1.8
  • Kamera: 645 PRO Mk III for Apple iPhone 8
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/4s

Unterwegs in Streitberg

am 20.10.2018. Zuerst waren wir in Streitberg. Wir haben am Alten Kurhaus geparkt und sind zur Muschelquelle gelaufen. Leider hatte das Alte Kurhaus und die Pilgerstube geschlossen. Danach ging es auf die Streitburg mit schönem Blick auf das Wiesenttal. Unser nächstes Ziel war die Burgruine Neideck, die hoch über dem Tal liegt. Kurze Rast im Badcafe und dann sind wir noch nach Kirchehrenbach zum Sponsel zum späten Mittagessen gefahren. Super Karpfenfilet. Der Brennereigasthof Sponsel ist eines der wenigen Gasthäuser, die am Wochenende durchgehend warme Küche bieten.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: ILCE-6300
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/2.5s

Unterwegs in Castell

am 13.10.2018 zu einem Spaziergang zur Weinbergslage Hohnart. Nach einem Frühschoppen im Casteller Weingarten sind wir noch nach Iphofen zum Bremserfest gefahren. Bremser gab es zwar keinen mehr, da die Lese schon seit 3 Wochen vorbei ist.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/400s

Unterwegs am Staffelberg

am 10.10.2018 zu einer kleinen Wanderung zur Basilika Vierzehnheiligen. Wir sind in Romansthal gestartet und haben den Berg der Franken, den Staffelberg bestiegen. Auf sonnenreichem Weg ging es dann zur Basilika Vierzehnheiligen. Nachdem die Gastronomie, wie erwartet, nicht so toll war, haben wir nur ein „Nothelfer“-Bier in der Brauerei Trunk getrunken und sind dann wieder zurück gelaufen.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/250s

Unterwegs in Cadolzburg

am 5.10.2018 für eine Burgbesichtigung der Cadolzburg.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/250s

Unterwegs in Merkendorf

am 4.10.2018 zu einer kleinen Wanderung nach Wolframs-Eschenbach.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Verschlusszeit: 1/125s

Unterwegs in Roßtal

am 30.9.2018 zum Apfelmarkt. Der Markt war schnell erledigt, Rosi hat sich unseren Apfel aus dem Garten bestimmen lassen. Wir haben einen Apfelbaum der Sorte Ontario. Nach einer kleinen Stärkung mit Apfelwein und -sekt haben wir die angrenzende Kirche St. Laurentius besichtigt.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Position: 49° 23.8014′ 0″ N 10° 53.103′ 0″ E
  • Verschlusszeit: 1/125s

Unterwegs in Randersacker

am 22.9.2018. Inspiriert durch das neue Buch „Die Weinmacher“, ein Jahr mit den fränkischen Winzern, haben wir einen Ausflug nach Randersacker unternommen, das wir bisher noch nicht kannten. Nach einem Rundgang durch den Ort und die Lage „Ewig Leben“ haben wir einige Winzer besucht und deren Wein probiert. Einige Fläschchen haben wir auch mitgenommen. Zum Abschluss haben wir uns dann im Schoppenstüble des Weinguts Steigerwald gestärkt. Schöner Ausflug.

 

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DSC-RX100M3
  • ISO: 125
  • Position: 49° 45.5383′ 0″ N 9° 58.802′ 0″ E
  • Verschlusszeit: 1/320s