Unterwegs im Landkreis Fürth und Nürnberg

am 29.3. bei Roßtal und am 2.4.2021 bei Leinburg zu einer Wanderung.
Ab Roßtal sind wir dem 3 Gründles Weg gefolgt. Diese Wanderung über ca. 12 km führt meistens über geteerte Wege und Strassen und hat uns deshalb nur bedingt gefallen. Zum Abschluss haben wir noch eine Runde um die Kirche in Roßtal gedreht, die immer ein lohnenswertes Fotomotiv ist.
Am folgenden Samstag ging es in den Osten Nürnbergs, nach Leinburg. Bei trüben Wetter  sind wir an einem Wanderparkplatz bei Weißenbrunn zu den Wanderung durch den Kiefer- und Flechtenwald gestartet. Diese ca. 8 km Wanderung stammt wieder von Michaela.
Diese kurze und bequeme Wanderung führt zu den Sanddünen im Osten von Nürnberg und zeigt ein ganz anderes Landschaftsbild. Sehr interessant und auch ausführlich beschrieben im Blog von Michaela. Fotos wieder mit der Ricoh GR3.

Unterwegs um Schwarzenbruck

am 26.3.2021 zu einer kurzen Wanderung durch das Schwarzenbrucker Moor. Ich habe die Beschreibung hier gefunden. Die GPX-Datei war schnell in die App „Topo GPS“ geladen und schon kann es losgehen. Ohne GPS hätten wir den Weg nicht gefunden, da keine Markierung vorhanden ist und es sich um teilweise kleine Pfade handelt. Die Fotos habe ich diesmal mit meiner neuen „Immerdabei“-Kamera gemacht, der Ricoh GR III. Sie ist klein und handlich, hat aber einen APS-C-Sensor, der ganz andere Fotos zulässt, als die 1″-Sensoren in den üblichen Kompaktkameras. Ich muss noch die Eigenschaften der Kamera kennenlernen, aber die 1.Ergebnisse sind schon recht vielversprechend, oder?