Stay at home

in der Kalenderwoche 13.
Die erste Woche der verordneten Ausgangsbeschränkung haben wir (gut) überstanden. Fast immer zuhause, nur unterbrochen von Einkaufen, kurzen Spaziergängen und ein bisschen Sonne im Schrebergarten. Ansonsten jeden Tag gekocht, viel gelesen, Fotos bearbeitet und ferngesehen. Alles gut und gesund.

Stay at home in Mögeldorf

in der Kalenderwoche 12.
Wir haben am Freitag, den 13.3.2020 alle Termine und Treffen für die nächste Zeit abgesagt. Auch unseren geplanten Urlaub in Holland ab dem 19.4.2020 habe ich abgesagt. 1 Hotel konnte ich stornieren, 1 Appartment, das ich bereits angezahlt habe, hat mir einen Gutschein geschickt und das Hotel in Utrecht konnte ich umbuchen auf ende September. Mal sehen, ob das klappt. Ansonsten sind wir zuhause, machen kurze Spaziergänge im Pegnitztal Ost und kochen leckere Sachen. Deshalb gibt es diesmal Fotos vom Essen und einen Blick aus dem Fenster.

Alles wird gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Bleibt gesund.

Unterwegs im Pegnitztal Ost

im März 2020 bei Hochwasser.

Unterwegs in Mögeldorf

im Februar 2020 mit Schnee und Hochwasser im Pegnitztal Ost.

Unterwegs in Nürnberg

am 20.2.2020 im Haus des Spiels am Egidienberg zusammen mit den Igersnürnberg zum Fotowalk „igersmeetnürnberg44“.
Ich hatte wieder mal das Glück an einem Fotowalk dabei sein zu dürfen. Es hat viel Spaß gemacht.

Unterwegs im Maindreieck

am 15.2.2020 zum Weineinkauf. Zuerst waren wir in Randersacker beim Weingut Schmachtenberger. Nach einem Mittagessen im Gasthof Bären sind wir noch nach Sommerach gefahren. Nach einer Weinprobe im Weingut Then haben wir noch einen Spaziergang durch die Lage „Sommeracher Katzenkopf“ gemacht. Sommerach ist immer einen Ausflug Wert.

Urlaub auf Mallorca

vom 3.2.- 10.2.2020. Wir haben ein Apartment in Port de Pollenca gemietet. Das Wetter hat es sehr gut mit uns gemeint. Nur am Abreisetag hätte uns fast das Sturmtief Sabine einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir konnten aber trotzdem starten und mit 3 Stunden Verspätung gut in Nürnberg landen. Ein paar Impressionen, wie immer in SW.

Unterwegs im Nürnberger Land

am 22.1.2020 zu einer winterlichen Wanderung um Tauchersreuth im Nürnberger Land.
Bei frostigen -2 Grad ging es von Tauchersreuth über Beerbach nach Neunhof zum Gasthof Wiethaler. Nach einer Stärkung sind wir über den Tuchersteig wieder nach Tauchersreuth gelaufen. Kalt, aber schön.

Teneriffa – Teide, Tapas und Bodegas

Im November 2019 sind wir den trüben Tagen in Nürnberg entflogen und waren 4 Wochen auf Teneriffa. Wir haben eine sehr schöne Ferienwohnung in La Quinta im Norden gebucht. Die erste und ein Teil der letzten Woche waren vom Wetter etwas durchwachsen, aber wir haben viel unternommen wie man an den nachfolgenden Fotos erkennen kann. Ich habe sie nach 3 Schwerpunkten gegliedert, Teide, Tapas und Bodegas. Die Fotos der Tapas gibt es ausnahmsweise mal in Farbe, da sie mE in BW nicht so wirken.
Es war ein sehr schöner Urlaub(was ist das?), den wir wahrscheinlich 2020 wiederholen werden. Viel Spaß beim Ansehen.

Teide

Tapas:

Bodegas:

 

Unterwegs in Ipsheim

am 20.10.2019 zu einem kleinen Spaziergang durch die Weinberge.